Heilströmen nach Jin Shin Jyutsu

Schnelle Hilfe und Heilung durch Auflegen der Hände

 

 

gestörte Energiebahnen wieder ins Fließen bringen
dieses wird ausgeübt an den Meridianpunkten entlang

des Körpers in Form einer Berührung.

 

Werden Sie Mitgestalter Ihres Lebens und lassen Sie sich

auf Jin Shin Jyutsu ein. Lassen Sie zu, das Jin Shin Jyutsu

in Ihnen und zu Ihrem Wohle wirkt.

 

Dann können Sie irgendwann, fast wie von selbst alten

Ballast loslassen.

 

Am Ende der Sitzung erhalten Sie Anleitungen, die konkret auf

Ihre Situation abgestimmt sind, um Jin Shin Jyutsu als Selbsthilfe

eigenständig weiter anwenden zu können

 

ca. 60 Min.               40,00 €

jede weitere Minute  0,50 €

 

Mit weiteren Massagen und Anwendungen kombinierbar!

 
Was ist Jin Shin Jyutsu?

Jin Shin Jyutsu ist eine jahrtausende-alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie und zum Lösen von Energieblockaden im Körper. Diese Heilkunst aus Japan ist einer der Königswege zu bewusster Lebensgestaltung.

Der japanische Meister Jiro Murai hat Anfang des 20. Jahrhunderts dieses alte Wissen gesammelt, erforscht und uns wieder zugänglich gemacht.

Dank seiner Schülerin Mary Burmeister kam das Wissen in die USA und nach Deutschland. Durch Ihre Schülerinnen und Schüler verbreitet es sich nun in der ganzen Welt.

Meister Jiro Murai prägte den wunderbaren Namen Jin Shin Jyutsu, der wörtlich übersetzt bedeutet: Mensch, Schöpfer, Kunst. Das Wort Kunst ist der Inbegriff der Kreativität und der Dynamik, der Bewegung, der Veränderung und des Wachtums. Dementsprechend können wir die drei Worte so deuten, dass jeder Mensch Künstler und Mitschöpfer seines Schicksals ist.

 

Jin Shin Jyutsu harmonisiert Körper, Verstand und Bewusstsein in gleicher Weise, ist aus tiefer Weisheit entstanden, gehört zu unseren inneren Wissen und ist für jeden erleb- und erlernbar sowie anwendbar.

 

Intuitiv legen wir unsere Hände an schmerzende Stellen, stützen unseren Rücken mit den Händen auf dem Beckenrand oder legen jemanden die Hand auf die Schulter, um ihm das Gefühl der Nähe zu geben. Dabei unterstützen unsere Hände den Energiefluss.

 

Die Lebensenergie strömt sowohl mit der Atemluft als auch über die Hautporen und über unser Bewußtsein in uns hinein und belebt uns. Wir können sie sogar mit unseren Händen erspüren und positiv beeinflussen, was wir, wie schon erwähnt intuitiv tun. Wenn wir z.B. unsere Hände beim Nachdenken an der Stirn haben, erhält unser Denkvermögen Impulse durch sie. Außderdem verbinden die Hände uns mit der Energie, die uns als universelle Energie umgibt.

Diese Energie ermüdet nicht, nur wir ermüden, wenn wir nicht ausreichend von diesem Strom des Lebens durchströmt werden können, weil wir blockiert sind. Gründe dafür gibt es viele, wie äußere Gegebenheiten und konditioniertes Denken und Handeln. Mit Jin Shin Jyutsu können Sie diese Blockaden lösen.

 

Durch die Anwendung von Jin hin Jyutsu, also durch die Berührung mit den impulsgebenden Händen/Fingern sind wir verstärkt in Kommunikation mit der uns umgebenden universellen Energie, die in uns die dynamischen Selbstregulierungskräfte in Gang setzt. *

 

*Textquelle Felicitas Waldeck

  Jin Shin Jyutsu Schnelle Hilfe und Heilung durch Auflegen der Hände

 

Meine Anwendung ersetzt keinen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker,

kann aber deren Behandlung unterstützen und ergänzen.